Aktuell:

Prozessdaten archivieren, visualisieren und auswerten. Störungsanalyse und Produktionsplanung heute

Eine performante Aufzeichnung Ihrer Prozessdaten ist meist durch Ihr PLS gegeben, aber haben Sie ein offenes Langzeitarchiv mit flexiblen Schnittstellen? Können Sie daraus direkt Berichte generieren? Wie kann man zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit eine intelligente Störungsanalyse betreiben?

In unserem Workshop zeigen wir Ihnen Lösungen und erarbeiten mit Ihnen Ihr Konzept!

Dauer: 1 Tag

 

IT und Industrie 4.0 für Ingenieure

Eine immer weiter voranschreitende Vernetzung aller am Produktionsprozess beteiligten Bereiche erfodert ein neues Denken. Speziell im Maschinen- und Anlagenbau sowie der chemischen Industrie ist neues Wissen erforderlich, das während des Studiums meist nicht vermittelt wird.

Wir erarbeiten vor dem Seminar direkt mit Ihnen, welches Wissen für Sie von Vorteil ist und planen mit Ihnen gemeinsam den Ablauf.

Nach Stuxnet und Co werden Sie In diesem Seminar über die vielen Gefährdungen Ihrer Produktionsanlagen informiert und sensibilisiert. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über adäquate Schutzmaßnahmen und können ausgewählte Maßnahmen direkt ausprobieren. Darüber hinaus informieren wir Sie ausführlich über die Rechtsgrundlagen.

Zum Abschluß können Sie sich bei uns zum Spezialisten für IT und Industrie 4.0 zertifizieren.

  • Grundlagenseminar, Dauer 2 Tage
  • Erweiterungsseminar, Dauer 3 Tage

 

IT-Sicherheit in der Prozessautomatisierung

Nach Stuxnet und Co werden Sie In diesem Seminar über die vielen Gefährdungen Ihrer Produktionsanlagen informiert und sensibilisiert. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über adäquate Schutzmaßnahmen und können ausgewählte Maßnahmen direkt ausprobieren. Darüber hinaus informieren wir Sie ausführlich über die Rechtsgrundlagen.

Zum Abschluß können Sie sich bei uns zum Spezialisten für IT-Security in der Prozessautomatisierung zertifizieren.

  • Grundlagenseminar für Techniker und Bediener, Dauer 2 Tage
  • Erweiterungsseminar für Systembetreuer und verantwortliche Personen, Dauer 3 Tage

Sichere und performante Prozesskommunikation

Die weitreichende Vernetzung von Anlagen und der immer schneller voranschreitende Wunsch nach Mobilen Datenvisualisierungen erfordert umfassende Kenntnisse einer sicheren und performanten Kommunikation zwischen Anlagen, externen Datenarchivierungen und Visualisierungen. In diesem Seminar stellen wir Ihnen verschiedene Lösungsansätze auf Basis von Telegrammen, OPC, SQL und DCOM vor. Ein besonderer Fokus liegt auf der IT-Sicherheit.

  • Grundlagenseminar für Techniker und Bediener, Dauer 2 Tage
  • Erweiterungsseminar für Systembetreuer und verantwortliche Personen, Dauer 3 Tage

 

Schauen Sie sich auch unsere anderen Themen an!

Sprechen Sie uns an: 0201 / 3643717 oder Email mail@hks-industrial-it.com